Arbeitsweise

 

Normalerweise korrigieren wir auf Papier. Das bietet eine gute Übersicht und überlässt es dem Autor, welche Korrekturen er übernehmen will und welche nicht. Auf Wunsch erhalten Sie die korrigierten Ausdrucke oder ein PDF davon.


Es besteht auch die Möglichkeit, die Korrekturen in einer Word-Datei anzubringen, die Sie dann später annehmen oder ablehnen können. Bitte beachten Sie, dass sich im definitiven Layout ein anderer Zeilenfall ergeben wird, also Trennungen nicht korrigiert werden.


Als ausgebildete Typografinnen korrigieren wir auch problemlos direkt Ihre InDesign-Dokumente. Sie erhalten nebst der korrigierten Datei immer auch einen Print oder ein PDF, auf dem die vorgenommenen Korrekturen vermerkt sind.


Senden Sie uns einige Layoutseiten oder eine Textprobe, wir erstellen Ihnen gerne eine Offerte.

 

Die Korrekturzeichen nach DIN 16511 finden Sie hier.